Über uns/ Aktuelles/ News | Kostenlose Live-Webinare von Factronix: Reinigung in der Elektronikfertigung
Pbt-Works-Super-Swash.JPG

Reinigung in der Elektronik: 1 Thema – 3 Aktionen

Muss Reinigung in der Elektronikfertigung unbedingt sein? JA, sagen wir und laden Sie herzlich zu unserem zweiteiligen kostenlosen Live-Webinar ein: Denn die Reinigung ist eine notwendige Vorarbeit zum effektiven Baugruppenschutz.


Produktionsrückstände wie Flussmittel oder Hilfswerkstoffe, aber auch der Umgebungsschmutz gefährden nicht nur die Zuverlässigkeit von Baugruppen, Schablonen und Werkzeugen, sondern stören auf empfindliche Weise den Weiterverarbeitungsprozess. Doch worauf kommt es an, und erschöpft sich das Thema Reinigung lediglich auf eine für die Schutzbeschichtung vorgesehene elektronische Baugruppe?

Erfahren Sie im Teil 1 am 24.06.2020 was es mit der Reinigung in der Elektronikfertigung auf sich hat und wie – in wenigen Schritten – eine zuverlässige Risikominimierung gelingt.

In Teil 2 am 01.07.2020 werden die unterschiedlichen Reinigungsprozesse und die jeweiligen Reinigungssysteme mit den entsprechenden Leistungsmerkmalen beleuchtet. Als Highlight stellen wir ebenfalls die Frage und liefern auch die Antwort hierzu: Ist No-Clean die Wunderwaffe?

Stefan Theil, Vertriebsleiter von Factronix, gibt in beiden Webinaren fundierte Antworten und pfiffige Praxistipps.

 

Nach der Theorie kommt die Praxis
 

Mit unseren kostenlosen Live-Webinaren bilden wir den theoretischen Teil rund um die Reinigungstechnik in der Elektronikfertigung ab. Gemeinsam mit Zestron Europe gehen wir am 21.07.2020 zum Praxisteil über: Erleben Sie live im Technischen Zentrum von ZESTRON in Ingolstadt wie sich Reinigungsprobleme effektiv lösen lassen und welcher Prozess zu welcher Anforderung am besten passt. Hierfür stehen unter anderem Reinigungssysteme des Factronix-Partners PBT Works zur Verfügung. Informationen zu den aktuellen Reinigungsmedien werden ebenfalls vermittelt: Schließlich müssen auch Chemie und Verunreinigung aufeinander abgestimmt sein. Eigene Boards können mitgebracht werden.

Angesichts der aktuellen Corona-Lage werden umfassende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, weshalb die Teilnehmerzahl auf max. 10 Fachbesucher limitiert ist. Bei Anmeldung zum Praxisteil bei Zestron Europe erhalten Sie eine detaillierte Auflistung der Sicherheitsmaßnahmen. Melden Sie sich daher rasch an!

 

Termine im Detail
Merken Sie sich also die Termine vor – oder am besten melden Sie sich gleich an:

Webinar Teil 1: Reinigung in der Elektronik
Am Mittwoch, 24.06.2020 ab 11:00 Uhr (CEST)
Dauer: ca. 35 min

Webinar Teil 2: Reinigungsprozesse
Am Mittwoch, 01.07.2020 ab 11:00 Uhr (CEST)
Dauer: ca. 35 min

Praxisteil im Technischen Zentrum von ZESTRONT Europe in Ingolstadt
Am Dienstag, 21.07.2020
Ganztägig von 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Die Teilnahme an allen drei Events sind kostenlos, eine Anmeldung ist allerdings erforderlich.

Weitere Infos HIER.
 

 

Anmeldung zum webinar bitte HIER  (per E-mail)

 

Sie können nicht live teilnehmen? Melden Sie sich dennoch an und erhalten Sie anschließend den Link zum aufgezeichneten Webinar per E-mail zugeschickt.

Zurück