Über uns/ Aktuelles/ News | Kostenlose Live-Webinare von Factronix: Den IC-Lieferengpässen professionell begegnen – wie?
Reballing-BannerohneRkl.jpg Webinar-Banner05.jpg

Unbestritten ist die non-franchised Distribution in der Supply-Chain schon längst kein „No-Go“ mehr. Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf die Elektronikfertigung und damit auch auf die globalen Lieferketten von Bauteilen und Komponenten. Auch in nächster Zukunft wird Covid 19 nachhaltige Auswirkungen auf die Bauteilbeschaffung haben. Elektronikfertiger werden vermehrt mit der non-franchised Distribution auseinandersetzen müssen. Gerade überlagerte und jene nicht zweifelsfreien Bauteile können die Zuverlässigkeit elektronischer Baugruppen empfindlich beeinträchtigen und schließlich auch zu Feldausfällen führen.

Wie lässt sich dieser Herausforderung begegnen?

Systempartner Factronix bietet gemeinsam mit dem schottischen Unternehmen Retronix umfangreiche Service-Dienstleistungen für ein professionelles Obsoleszenzmanagement an.

Stefan Theil, Vertriebsleiter von Factronix, erläutert in jeweils 30 min, worauf es bei einer hochzuverlässigen Elektronik ankommt.
Moderiert werden die Webinare von Andrea Nagel, Produktmanager Retronix von Factronix.
 

Die Webinare gliedern sich wie folgt:

13. Mai 2020 um 11:00 Uhr (CEST)
Teil 1: Teststrategien als Säule Ihres Obsoleszenzmanagements

20. Mai 2020 um 11:00 Uhr (CEST)
Teil 2: Maßnahmen zur Sicherung der geforderten Bauteilqualität

27. Mai 2020 um 11:00 Uhr (CEST)
Teil 3: Upgrades von Standard zu „high reliability“

 

Sie konnten nicht live teilnehmen? Melden Sie sich bei uns und erhalten Sie die Links zu den aufgezeichneten Webinaren per E-mail zugeschickt.

HIER  (per E-mail)

Zurück