Systeme/ Reflowöfen und Lötroboter/ Reflowofen MR10 (2-Zonen)
Reflow-Ofen-MR10.jpg Reflow-Ofen-MR10-Steuerung.jpg

Reflow Ofen MR10 - Zweizonen Lötofen

Frei programmierbarer 2-Zonen Reflowofen, sowohl zum Löten als auch zum Aushärten von Kleber.
Die besonders langwellige IR-Strahlung dieses Ofens (Fern-IR > 50 µm) minimiert Abschattung und Farbeinflüsse auf der Baugruppe, sodass auch BGAs mit metallischer Oberfläche problemlos gelötet werden können. Je Kammer ist ein aktiver Strahler von unten und ein passiver Strahler oben eingebaut.

Funktionsweise:
Beide Zonen, Aufheizzone (Force) und Haltezone (Soak) sind permanent auf Temperatur. Dies erspart kostenintensives Aufheizen für jeden Durchlauf. Die motorgesteuerte Schublade pendelt programmgesteuert zwischen den beiden Heizzonen, sodass ein perfektes Lötprofil abgebildet werden kann. Durch diese Funktionsweise kann sehr einfach ein 3- oder 4-Zonen Durchlauf-Ofen simuliert werden. Zum Einlernen der Verweilzeiten je Kammer wird die AUTO-TEACH Funktion verwendet.

Die hohe Leistungsfähigkeit bei dennoch kleine Stellfläche macht diesen Ofen zu einem unverzichtbaren Werkzeug in kleinen Produktionsstätten und anspruchsvollen Entwicklungslabors. Sehr preisgünstiges Reflow-System speziell für Prototypen, Kleinserien, aber auch zum Einsatz in Ausbildungsstätten und Schulen.
 

Preis: auf Anfrage

Downloads

(Klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie "Ziel speichern unter...")
Datenblatt Reflow-Ofen MR10
Acrobat Reader PDF Reflow-Ofen-MR10.pdf (951 KB)

Direkter Kontakt

+49 (0)8153 90 664 0
office@factronix.com