Dienstleistungen/ BGA-Reballing und Rework/ Rückgewinnung von Bauteilen
BearbeitungeinerBaugruppe.jpg

Rückgewinnung wertvoller Bauteile von Baugruppen

Den Wert einer Baugruppe stellen in der Regel nur einige wenige Bauteile dar. Nach einer Faustformel machen im Schnitt 5 Bauteile 60% des Wertes der gesamten Baugruppe aus. Bevor Sie also eine Baugruppe verschrotten, sollten Sie über eine Rückgewinnung einzelner Bauteile nachdenken. Sie sparen bares Geld.

Insbesondere kommen hierfür eigene Baugruppen in Betracht, die aufgrund von Fehlern in der Leiterplatte oder anderen irreparablen Fehlern nicht eingesetzt werden können. Ebenso aber auch Überproduktionen aus anderen Serien, welche Bauteile enthalten, die nicht mehr oder nur schwer beschaffbar sind.

Nachdem die Baugruppe getempert wurde, löten wir die wertvollen Bauteile besonders schonend, in einem eigens hierfür entwickelten Verfahren, von Ihrer Baugruppe ab. Beim BGA-Reballing werden neue Kugeln mittels LASER-Reballing aufgebracht. Auch hierbei wird der BGA in keinster Weise thermisch belastet. Die Bauteilgeometrie wird nach Norm gemessen und die Anschlüsse bei Bedarf neu ausgerichtet. Dann werden die Teile gegurtet oder in Matrix-Trays verpackt und im Vakuumbeutel verschlossen. Die Bauteile können somit wieder als neuwertig in Ihren Fertigungslauf eingebracht werden.

Um Ihre Logistik zu unterstützen, können die bearbeiteten Bauteile nach Ihren Wünschen gekennzeichnet oder beschriftet werden.

Elektrische Tests der Bauteile zum Nachweis der Funktionalität können auf Wunsch jederzeit durchgeführt werden.

Gerne übernehmen wir diese Dienstleistung für Sie.
Schreiben Sie uns... oder rufen Sie uns an. Wir rufen auch gerne zurück: